Freitag 27. Juli 2012, 20:00 Uhr
Lüdinghausen | Burg Vischering
Grab it!

Bartek Dus | Saxofon
Magdalena Wojciechowska | Klavier

Gänsehaut pur und feuchte Augen kriegten sogar die abgehärtet­sten Juroren, als Bartek Dus 2011 beim internationalen Holzbläser­wettbewerb "hülsta woodwinds" spielte. Und gewann. Ob sanft und geschmeidig oder expressiv und exaltiert: Sein Ton lässt keine Seele kalt. Dabei bleibt der 23-Jährige selbst immer cool – zauberhaft cool. Selbstverständ­lich hat er Rhythmus, hat ein natürliches Gefühl für den Herz­schlag der "Alten" wie auch für den Beat der Zeitgenossen, ein untrügliches Gespür für die musikalische Linie und die Form im Großen und Kleinen. Bartek Dus ist international mehrfach   ausgezeichnet worden. Er stu­diert derzeit bei Bernard Steuer an der Szymanowski Akademie in Kattowitz sowie bei Claude Delangle in Paris am Conser­vatoire National Supérieure de Musique et de Danse. Magdalena Wojciechowska, international ebenfalls preisgekrönt, unter­richtet an der Musik­akademie im polnischen Kattowitz und ist die ideale Begleiterin Barteks. Beide wirbeln sie durch die Zeiten und Länder, springen durch die Stile, die Zustände und Emotionen, genießen dabei jeden Moment, als spielten sie munter mit ihm Fangen: „Grab it!“

Programm
William Albright (1944-1998): Sonate für Altsaxophon und Klavier
Florent Schmitt (1870-1958): Légende op. 66
Edison Denisov (1929-1996): Sonate für Altsaxophon und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Konzert für Oboe C-Dur KV 314
Francis Poulenc (1899-1963): Sonate für Flöte und Klavier
Jacob ter Veldhuis (*1951): Grab it!



In Kooperation mit dem Kreis Coesfeld.
www.burg-vischering.de



       Presse  |  GWK  |  Impressum
Mehr über den Spielort »
 
Tickets
VVK 18 € / 15 €
AK 20 € / 17 €
Online-Tickets »
Adresse
Burg Vischering
Berenbrock 1
59348 Lüdinghausen
Anfahrt »