48477 Hörstel
Klosterstraße 10

DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Die nach ihrem Bauzustand im 19. Jh. restaurierte Anlage lässt ein ehemaliges Zisterzienserinnenkloster mit Kirche, Konvent- und Wirtschaftsgebäuden erkennen. 1811 wurde das Kloster aufgelöst. Seitdem waren in den Gebäuden u. a. eine Mädchenschule, eine Eisenschmelzhütte, ein Zwangsarbeiter- und Kriegsgefangenenlager sowie Geflüchtete untergebracht. Heute wird im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst Kunst mit Gastkünstler:innen, in Ideenwerkstätten und offenen Kunstprojekten erlebnis- und erfahrungsorientiert vermittelt.

In Kooperation mit dem DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst und dem Kreis Steinfurt www.da-kunsthaus.de

An diesem Ort

Do 25. August 2022 20:00 Uhr
Hörstel DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst